Der Mailänder Dom war ein absolutes Highlight.

07.09.2015  11:41:40  -  13:23:19

Die gotische Kathedrale ist nach dem Petersdom das zweitgrößte Gotteshaus Italiens.
P1170178
07.09.2015  11:41:40

P1170179
07.09.2015  11:45:46

Innen eine sehr eindrucksvolle Kirche mit gigantischen Säulen.
P1170180
07.09.2015  12:25:36

Der große Krahn wirkt hier fast zierlich.
S3600005 - S360-
0007
07.09.2015  12:26:56

S3600010 - S360-
0011
07.09.2015  12:28:54

Der gehäutete heilige Bartholomäus (er trägt die Haut als Cape).
P1170186
07.09.2015  12:32:00

Die Fenster gehören zu den größten der Welt.
S3600019
07.09.2015  12:34:42

S3600021
07.09.2015  12:40:59

P1170195
07.09.2015  12:41:56

S3600022
07.09.2015  12:43:01

P1170198
07.09.2015  12:45:22

Früher wurden Kinder offensichtlich sehr lange gestillt
P1170201
07.09.2015  12:48:16

Man kann auf den Dom hinauf. Das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.
S3600037 - S360-
0039
07.09.2015  13:01:38

Man hat wunderbare Ausblicke inmitten der Türmchen und Figuren.
S3600054 - S360-
0055
07.09.2015  13:05:45

P1170213
07.09.2015  13:07:13

Früher war das Getreide oft vom Mutterkornpilz befallen, der bekanntlich LSD produziert. Der Bildhauer hat offensichtlich auch davon gegessen.
P1170215
07.09.2015  13:08:16

S3600059
07.09.2015  13:08:43

P1170216
07.09.2015  13:09:21

Nach einem Rundgang am Rand des Daches kann man auch ganz hinauf.
S3600062 - S360-
0063
07.09.2015  13:13:40

S3600065
07.09.2015  13:14:55

S3600067
07.09.2015  13:15:18

P1170226
07.09.2015  13:15:40

S3600069
07.09.2015  13:16:48

P1170228
07.09.2015  13:16:50

S3600073
07.09.2015  13:17:21

Die Madonnina. 4 Meter hohe, vergoldete Mutter Gottesstatue.
P1170232
07.09.2015  13:18:21

P1170233
07.09.2015  13:18:53

Genau wie am Kölner Dom wird auch hier wohl ständig restauriert.
P1170237
07.09.2015  13:23:19



Wir waren zwei Tage auf der EXPO und haben viel gesehen. Einige Eindrücke wollen wir hier mit Fotos versuchen zu vermitteln.


Zu meinem 60. habe ich eine Reise nach Mailand mit Besuch der EXPO geschenkt bekommen.


Den An- und Abreisetag benutzen wir noch je für einen Stadtbummel.


©