Vancouver

Vancouver ist eine moderne und lebendige Stadt, ideal gelegen zwischen pazifischem Ozean und den Bergen.

Eine Fähre bringt uns zunächst einmal wieder zurück aufs Festland.

Zunächst besuchen wir hier in Vancouver im Stanley Park das Aquarium.



Sind diese Augen wirklich von dieser Welt?

Eine Attraktion des Aquariums sind die vielen verschiedenen Becken mit Quallen.




Die Skyline von Vancouver vom Stanley Park aus gesehen.

Im Queen Elizabeth Park treffen wir einige andere Touristen und machen mit ihnen ein gemeinsames Foto. Im Hintergrund Vancouver Downtown.

Danach gehen wir in das Gewächshaus und machen mal wieder ganz viele Blumenfotos.

Dabei sehen wir die Welt allerdings nicht nur durch ein Tablet.






Endlich finden wir in Kanada im Herbst ein rotes Ahornblatt.

Der Anleger für die Kreuzfahrtschiffe.

Im Hintergrund noch mal die Skyline.

Auf dem Rückweg zu unserem Hotel fotografieren wir noch einige Hochhäuser mit ihren spiegelnden Fassaden.


Heute sind wir auf den Grouse Mountain gefahren und sehen uns als erstes die Holzfäller Show an.


Leider verschwindet der Berg zwischendurch immer mal in einer dicken Wolke.

Der Sessellift führt direkt über das Gehege der Grizzlybären. Wir sitzen hier ganz ruhig in dem Sessel ;-)


Zum Schluss reißt die Wolkendecke noch einmal auf und gibt einige schöne Ausblicke auf Vancouver frei.



Am nächsten Morgen machen wir noch einen kleinen Spaziergang im Park am Ufer, bevor wir dann zum Flughafen müssen.



Victoria


Kanada 2017


©