Breitachklamm

Dieses einzigartige Naturdenkmal liegt in Oberstdorf und ist die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas. Rauschendes, tobendes, fließendes Nass. Sonnenstrahlen und kühler Fels. Eiskristalle und Schneegestöber. Licht und Dunkel. Bergauf und bergab durch die Breitachklamm.


Die Holzstege sind an den Felsen geheftet und führen im Zickzack durch die Schlucht.


Ein Blick von ganz oben in die Schlucht. Dafür mussten wir ganz schön klettern.

Gelegentlich verkeilen sich in der Schlucht Baumstämme, die die Klamm mit sich reißt.










Bergbauernmuseum Immenstadt


Algäu 2013


Kloster Kaufbeuren


©