Baeza

Baeza ist eine historische Stadt mit vielen Renaissancebauten und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe.

Plaza de los Leones. Die vier Löwenstatuen stammen aus den Ruinen der karthargisch-römischen Stadt Castulo. Die Frauenfigur stellt die Ehefrau Hannibals dar.

Die Kathedrale Santa Maria aus dem 13. Jahrhundert.


Die Bibliothek. Damals waren Bücher noch einmalige Wertgegenstände.

Ein Gesangbuch im Supergroßdruck. Das wurde vermutlich für die ganze Gemeinde hochgehalten.

Die prachtvollen Gewänder der Kirchenmänner.



Palacio des Marques de Jabalquinto, das spektakulärste Gebäude Baezas (15./16. Jh.).

Die alte Universität Antigua Universidad. Innenhof.


Blick in den Hörsaal der Philosophen.





Cazorla Gebirge


Andalusienrundreise 2013


Cordoba


©