Der Übergang nach Little Sark wurde von deutschen Kriegsgefangenen gebaut