Der Vatnajökull

Die Gletscher des Vatnajökul bilden die größte Eiskappe der Welt, abgesehen von den Polregionen. Einige Teile sind seit dem Ausbruch des Grimsvötn schwarz von Asche. Leider ist unser Rundflug hier ausgefallen.

Eine Abkürzung durch die Berge beschert uns wieder tolle Fotomotive (und furchtbare Straßen)



Heute ist es nicht nur sonnig, sondern sogar ganz angenehm warm




Wieder mal ein (echtes) Schaf auf der Straße

Unterwegs rasten wir in einer traumhafen Bucht

und lassen die Brandung auf uns wirken



Weiter durch die bizarre Bergwelt


In Höfn besuchen wir das Gletschermuseum

...und sehen später selbst die erste Gletscherzunge

In Weiß würden die Gletscher besser aussehen, aber der Grimsvötn hat es nicht so gewollt





Das Kraflagebiet


Rundreise Island 2011


Der Gletschersee Jökulsarlon


©