Ankunft in Los Angeles

In LA angekommen wohnen wir im Mariott Airport Hotel und besuchen am nächsten Tag die Universal Studios.

Ein Photoland waren für uns nicht nur Hollywood und die Universal Studios, sondern der ganze Westen soweit wir ihn bereist haben. Wir haben von den ca. 3000 Photos hier aber nur gut 100 ausgesucht

Einer dieser Männer ist echt, aber welcher?

Auf der Studiotour sehen wir viele bekannte Kulissen, von Bates Motel (Psycho von Hitchcock) bis...

...Desperate Housewives. Die Blumen sind übrigens alle künstlich.

Das war nicht unsere Landung in LA. Hier wurde für den Film "Krieg der Welten"eine vollständige Boeing 747 in eine Trümmerlandschaft zerlegt.

Auch das ist, wie fast alles hier, nur Kulisse. Ute ist allerdings echt.

Nach dem Studiobesuch bummeln wir noch durch Universal City. Hier gibt es total verrückte Läden. Ein Paradies zum Shoppen.



USA 2010 Hochzeitsreise durch den "wilden" Westen


San Diego Palm Springs


©